Vom frühen Nachmittag an strömten tausende Besucher fast aller Altersklassen, Nationen und Hautfarben zum Theodor-Heuss-Platz. An den 41 Ständen trafen sie sich mit Freunden und Bekannten zum fröhlichen Miteinander. Dass das Fest im Volksmund immer noch Ausländerfest genannt wird, ist weder diskriminierend, rassistisch oder ausgrenzend gemeint, sondern als ehrliche, ostwestfälisch-liebevolle Verbeugung vor den Festausrichtern zu verstehen. Die 41. Auflage unter dem Motto "Gemeinsam leben in Gütersloh,  Aramäer, Aleviten, Griechen, Russen, Portugiesen, Italiener, Galizier, Syrier, Bosnier, Türken, Makedonier, Thailänder , Philippiner und viele weitere Nationen brachten wie in jedem Jahr außer ihren kulinarischen Köstlichkeiten wie Sardinen, Souflaki, Köfte, Calamari und mehr auch ein gehöriges Stück Kulturgut in Form von Trachten, Gesang und Tänzen mit. Bei warmem Sommerwetter entwickelte sich zwischen den intensiven Düften und Klängen schnell so etwas wie Urlaubsgefühl.

Das scheint das Erfolgs-Geheimnis von Gütersloh International zu sein: Statt in ferne Länder reisen zu müssen um andere Kulturen zu entdecken, kommt man in Gütersloh gleich mit verschiedenen Nationalitäten zwanglos in Kontakt. Während die Umbauarbeiten auf dem Platz vor der Stadthalle abgeschlossen waren, wurden die Renovierungsarbeiten der Stadthalle leider nicht mehr fertig... Für Frank Mertens als Nachfolger von  Eckhard Sander, der von 1974 - 2015 Integrationsbeauftragter war und der Initiator von Gütersloh International, war es sicher keine leichte Aufgabe. Aber mit der Unterstützung der erfahrenen Mitstreiter konnte er sich schon im Vorfeld gut in die Thematik einarbeiten. 

Auch für den neuen Bürgermeister Herrn "Henning Schulz" war es das erste GT international seiner Amtszeit und die gebildete Menschenkette der Solidarität zu Beginn der Eröffnung tat ihm sichtlich gut...

Nicht nur Dank des guten Wetters, sondern der mittlerweile eingebürgerten guten Laune und diversität, die GT internationbal ausmachen, ging das Fest wieder einmal bis in die frühen Morgenstunden...

In Erwartung auf 2017 zur 42. Edition von GT international unter der Führung neuer Gesichter seitens der Stadt Gütersloh, ist die Vorfreude groß...

 

 

EsPoral Büren - Das beste aus Spanien und Portugal


Franke & Partner Gütersloh - Webhosting & Housing
Franke & Partner, Ihr Partner für professionelles Webhosting & Housing aus Gütersloh
» http://www.fhd.de «

Blumen und Co